Die Stadtkapelle Aulendorf ist ein Blasorchester der Oberstufe und zählt derzeit rund 60 aktive Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 14 und 90 Jahren.  Die jährlichen Auftritte setzen sich aus kirchlichen, kommunalen, gesellschaftlichen und konzertanten Auftritten zusammen. Höhepunkt des Jahres ist das traditionelle Neujahrskonzert, bei dem vorwiegend konzertante Blasmusik zur Aufführung kommt. Daneben reicht das Repertoire von klassischer Blasmusik mit Märschen und Polkas, über moderne Unterhaltungsmusik im Rock-, Pop- und Partybereich, bis hin zu Kirchenliedern.

  


 

 

Dirigent:

Martin Rebmann

Vorsitzender:

Matthias Dorner

Stellvertretender Dirigent:

Hermann Stehle

 

 

Querflöte / Oboe:

Carla Stark

Christina Leser

Clara Saile

Daniela Manz

Johanna Steinwandel

Julia Laux

Katja Kümmerle

Lara Heydt

Lydia Saile

Nadine Eppler

Sybille Leser

Teresa Wurth

   
 

Klarinette:

Cathrin Buck

Stefan Eppler

Judith Erath

Martin Gallasch

Petra Guddat

Josef Jülg

Anna-Maria Rimmele

Teresa Schmid

Moritz Schoch

Sabrina Pfeiffer

 

 

Alt-, Tenor – und

Baritonsaxophon:

Horst Dölle

Sonja Widdig

Jonas Reinhard

Jürgen Schoch

Jürgen Weber

Julia Bildstein

Kurt Rimmele

Markus Birnbreier

Pia Schoch

 

 

Horn:

Hermann Stehle

Trompete / Flügelhorn:

Johannes Bay

Jutta Döbele

Verena Eisemann

Moritz Färhmann

Lisa Gaißer

Lennard Kabitzsch

Sebastian Manz

Kevin Schuldis

Lea Kellinger

Malenka Leser

Steffen Ocker

Thomas Wachter

Werner Leser

 

 

Schlagwerk:

Tom Luy

Rudi Gaißer

Luzia Jans

Tobias Reinhard

Marius Schmid

Martin Sommer

 

 

Posaune:

Claudia Heydt

Helmut Heydt

 

 

Tuba:

Anton Müller

Marcus Schick

Florian Buck

  Tenorhorn / Bariton:

 Simon Dittberner

Matthias Dorner

Sven Jona

Wolfgang Tannheimer

 

 

Schellenbaum:

 

 

    
 
 
Vorstandschaft  
1. Vorsitzender
Matthias Dorner
2. Vorsitzende
Claudia Heydt
Kassenverwalter Thomas Wachter
Schriftführerin Verena Eisemann
Notenwart Sven Jona
Inventarverwalterin
Sonja Frey
Jugendleiterin Judith Erath
Beisitzer
Clara Stark
  Werner Leser
  Jürgen Schoch
   
Ausschussmitglieder  
Dirigent Martin Rebmann