Für unsere Jüngsten von 4-6 Jahren soll mit der musikalischen Früherziehung ein spielerischer Einstieg in die Musik ermöglicht werden. Die Treffen finden immer freitags unter der Kirche statt. Hier sollen individuelle Fähigkeiten entdeckt und weiterentwickelt, sowie musikalische Grundfertigkeiten erlernt werden. Dies geschieht in der Gruppe über Singen und Sprechen, Musik und Bewegung, sowie elementares Instrumentalspiel.

Für die Kinder zwischen 6 und 10 Jahren bietet die Stadtkapelle Blockflötenunterricht an. Die Blockflöte eignet sich bestens als Vorstufe zum „richtigen“ Blasinstrument, denn durch das Erlernen von Noten, Notenwerten und richtiger Atmung wird hier bereits der Grundstein für die musikalische Bildung gelegt.