Jugendstadtkapelle im Europa-Park

Am Donnerstag, den 30. Juli 2015, fuhr die Jugendstadtkapelle Aulendorf mit knapp 40 Jungmusikanten und Betreuern durch den Schwarzwald und Freiburg nach Rust in den Europa-Park zu einem Ausflug und Konzert der besonderen Art.

Weiterlesen: Jugendstadtkapelle im Europa-Park

Vorspielvormittag

 Musikerinnen und Musiker zeigen ihr Können

Am Sonntag, den 21.06.2015 um 10:30 Uhr begrüßte der Jugendleiter der Stadtkapelle Aulendorf, Severin Hänsler alle Gäste recht herzlich zum diesjährigen Vorspielvormittag im Schulzentrum Aulendorf.

Weiterlesen: Vorspielvormittag

Nachmittagsunterhaltung beim MV Dächingen

Stadtkapelle unterhält in Dächingen

Die Stadtkapelle unter der Leitung von Vize-Dirigent Hermann Stehle war zu Gast beim Musikverein Dächingen (zwischen Ehingen und Münsingen), der vom 17. - 20. April 2015 ein viertägiges Frühlingsfest veranstaltete.

Weiterlesen: Nachmittagsunterhaltung beim MV Dächingen

Ehrungen

Ehrung aktiver Musikerinnen und Musiker

 

Im Rahmen der Generalversammlung mit anschließendem Kameradschaftsabend konnte der Ehrenvorsitzende des Blasmusikkreisverbandes Ravensburg, Josef Mütz, Ehrungen vornehmen. Der gebürtige Aulendorfer war gerne in seine Heimatstadt gekommen und auch er fand nur lobende und dankende Worte für dieses "großartige Fest", mit einem Festakt, der nicht 08-15, sondern überaus beeindruckend war. Er erinnerte sich gerne an den Festgottesdienst, an den außergewöhnlichen Gesamtchor vor der Schlosskulisse und an den abwechslungsreichen Umzug.

Weiterlesen: Ehrungen

Generalversammlungen 2015

Generalversammlung der Stadtkapelle Aulendorf e.V.

In bester Erinnerung: Das Jubiläumswochenende am letzten Septemberwochenende 2014

 

Die Stadtkapelle Aulendorf blickte in ihrer Generalversammlung mit Stolz auf das abgelaufene Jubiläumsjahr 2014 zurück.

 

Bei der Generalversammlung am Samstag, den 14. März 2015 blickte zunächst der Vorsitzende Werner Leser auf das vergangene Vereinsjahr der Stadtkapelle zurück, das vom 150-jährigen Bestehen geprägt war. Er nahm sich die Zeit um allen Mitgliedern des eigens gegründeten Festausschusses namentlich zu danken. Meist waren es Teams, die sich um die Gestaltung des Jubiläumsabend im Juli, um die Uniformneubeschaffung, um Festschrift und Marketing, um die Finanzen, um Festumzug und Festzelt, um die Bewirtung, um die Personalplanung und um Programmgestaltung gebildet hatten.

Weiterlesen: Generalversammlungen 2015