Ausflug der Jugendstadtkapelle

 Jugendstadtkapelle erklimmt Höhen im Kletterpark

 Am Donnerstag, 28.07.2016, fand der jährliche Ausflug der Jugendstadtkapelle Aulendorf statt. Gegen 13 Uhr trafen sich die Musiker mit einigen Eltern am Bahnhof, um mit dem Zug nach Bad Waldsee zu fahren. Dort angekommen ging es zu Fuß ins Tannenbühl in den Kletterpark. Nach einer kurzen Instruktion und dem Anlegen der Klettergurte konnten die Jugendlichen verschiedene Parcours im Park durchlaufen, welche gezielt die Geschicklichkeit und Konzentration der Jugendlichen in unterschiedlichen Schwierigkeiten fördern.
Körperliche Herausforderungen gepaart mit Einsatz und dem Anwenden der richtigen Technik waren hier gefragt, doch es war für Groß und Klein etwas Passendes dabei. Nach etwa drei Stunden Aufenthalt ging es wieder zurück nach Aulendorf, wo ein Team der Stadtkapelle am Schulzentrum bereits alles zum gemeinsamen Grillen vorbereitet hatte. So konnten sich die Jugendlichen wieder stärken und den Tag mit einem Fußballturnier beschließen. Der abwechslungsreiche Tag fand bei allen Teilnehmern großen Anklang.