Neujahrskonzert 2018

Kartenvorverkauf beginnt am 18.12.

Am 1. Januar 2018 gibt die Stadtkapelle Aulendorf ihr traditionelles Neujahrskonzert in der Stadthalle Aulendorf. Seit 1923 präsentiert die Stadtkapelle ihrem Publikum zum Jahreswechsel ein abwechslungsreiches Programm, bei dem konzertante Blasmusik zur Aufführung kommt. Das Konzert ist zugleich das Abschiedskonzert des Dirigenten Jochen Schlagmann, der die Kapelle seit 2013 musikalisch leitet. Entsprechend greift das Programm seine fünfjährige Schaffenszeit noch einmal musikalisch auf und präsentiert sich in klangvoller Vielseitigkeit. Zur Konzerteröffnung wird alles an Trompeten, Posaunen und Hörnern aufgefahren, was einem neuen Aulendorfer Jahr gebührt. Insgesamt zeichnet sich der erste Konzertteil mit den Werken CONCERT PRELUDE – CALEDONIA – SHELTERING SKY und EL CAMINO REAL durch seinen Wechsel in Tempo, Dynamik und Charakter aus. Die zweite Hälfte geht schlicht ins Ohr. Die Werke OMENS OF LOVE – Walt Disney’s ALADDIN und COPACABANA versprechen nochmals puren Klangspaß, der im traditionellen Konzertmarsch aufgeht.

Konzertbeginn ist um 17 Uhr, der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, den 18. Dezember bei der Bürger- und Gästeinfo im Schloss Aulendorf. Auf Ihr Kommen freut sich die Stadtkapelle Aulendorf.

Mostfest in Orsingen

Die Stadtkapelle sorgt für Feststimmung

Am Samstag, den 28. Oktober spielte die Stadtkapelle beim Mostfest in Orsingen auf und sorgte für Feststimmung.


Benefizkonzert der Jugendkapelle

14. Oktober 20017

Ganz nach dem Motto „Kinder spielen für Kinder“ unterstützte die Jugendkapelle BEATZ, unter der Leitung von Julia Weggenmann, mit dem Benefizkonzert benachteiligte Kinder: Der Erlös des Benefizkonzertes, das von der Sparda-Bank unterstützt wurde, kommt dem Bau eines Kinderspielplatzes der Oberschwabenklinik in Ravensburg zugute.